Projekt

Lehrerausbildung

talents4teachers + teachers4talents

Projektbeschreibung

In Anbindung an das Talentscouting-Programm sowie in Kooperation mit dem NRW-Zentrum für Talentförderung und den Zentralen Studienberatungen der drei Ruhrgebietsuniversitäten soll eine an den Zentren für Lehrerbildung verortete Programmlinie Lehrerbildung im Talentscouting entwickelt werden.

Studierende sollen selbst in ihrer Rolle als „Talentscouts“ noch stärker für die Diagnose und Förderung der Talente und Begabungen von Schülerinnen und Schülern professionalisiert werden, entsprechend bereits im Beruf stehende Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen von Fortbildung.

Zudem sollen Lehramtsstudierende an den Hochschulen für einen erfolgreichen Verlauf ihres Studiums durch ein starkes Mentoring noch besser unterstützt werden. Durch empirische Datenerhebungen in Zusammenarbeit mit RuhrFutur und standardisierte Testverfahren soll das Mentoring weiter optimiert werden.

Maßnahmen

Zentrales Anliegen ist es, durch die Orientierung und Beratung im Rahmen des Talentscouting mehr geeignete (junge) Menschen für den Lehrerberuf zu begeistern und im Lehramtsstudium zu unterstützen. Die Orientierung und Beratung im Rahmen des Talentscoutings soll dabei weiterhin grundsätzlich ergebnisoffen bleiben.

Laufzeit

2020 bis 2024