Projekt

Energie

Ausbauinitiative Erneuerbare Wärme

Projektbeschreibung
Umsetzungs- und Akteurskonzepte, Pilotprojekte für eine CO2-neutrale Wärmeversorgung und die Vernetzung von Akteuren und Projekten tragen dazu bei, die Nutzung von regenerativer Wärme zu verdoppeln.

Maßnahmen
Die „Ausbauinitiative Erneuerbare Wärme“ versteht sich als konkrete Umsetzungsplattform sämtlicher erneuerbarer Energien im Wärmebereich. Maßnahmen:

  • Erarbeitung von konkreten Umsetzungs- und Akteurskonzepten auf Basis der vorhandenen Potenziale im Wärmebereich
  • Information verschiedener Zielgruppen (Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Kommunen) über Potenziale im Wärmebereich, dazu u. a. Nutzung des Wärmekatasters des LANUV
  • Vernetzung der verschiedenen Akteure zu Projektpartnern
  • Initiierung von Pilotprojekten
  • Unterstützung von Akteuren, insbes. bei der Beantragung von Fördermitteln zur Umsetzung von Projekten in den Bereichen: Solarthermie, Geothermie, Biomasse, Gruben- und Abwasserwärme, industrielle Abwärme
  • Ggf. Nutzung/Aufstockung der etablierten Programme (progres.nrw Markteinführung, Innovation)
  • Auswertung der gewonnenen Erfahrungen und Identifizierung von Good-Practice-Projekten
  • Konzeptionierung eines Roll-out zur Umsetzung weiterer Projekte
  • Regionale und überregionale Kommunikation der Projektergebnisse, Präsentation der Projekte über digitale Medien