Projektvorschlag

Heimat
Revitalisierung von Brachflächen

Projektbeschreibung

Um ausreichend Platz für neue Wohn- und Gewerbegebiete anbieten zu können, werden Brachflächen unter künftigen Nutzungsgesichtspunkten qualifiziert und priorisiert. Dafür wird ein Zeitplan entwickelt, und es werden Fördermittel generiert. 

Maßnahmen

  • Qualifizierung von Brachflächen unter künftigen Nutzungsgesichtspunkten inkl. einer Prioritätenliste bezüglich der Wiederaufbereitung
  • Klarer zeitlicher Fahrplan zur Nutzbarmachung/Vermarktung großer Flächenpotentiale
  • Austausch über Hemmnisse in der Regionalentwicklung für Industrie und Gewerbe (inkl. Bundesrecht, Förderrestriktionen, Ausgleichsflächenproblematik)
  • Generierung von Fördermitteln für die Revitalisierung von Brachflächen

Laufzeit

Abhängig von den weiteren Entscheidungen auf EU-, Bundes- und Landesebene