Projektvorschlag

Heimat
Wohnbebauung: Potentiale für Nachverdichtung im Wohnbereich und Baulücken

Projektbeschreibung

Um Preisspiraleffekte bei den Wohnungskosten und Umwelt- und Verkehrsnetzbelastungen durch lange Pendelstrecken zu verhindern, ist eine integrierte wohnungswirtschaftliche Entwicklung über die Stadtgrenzen hinweg erforderlich. Dazu werden ein Potentialkataster für Nachverdichtung im Bestand und ein Baulückenkataster für das Ruhrgebiet entwickelt. 

Maßnahmen

  • Entwicklung eines Potentialkatasters für Nachverdichtung im Bestand
  • Entwicklung eines Baulückenkatasters für das Ruhrgebiet
  • Interkommunale Kooperationen für Wohnbaugrundstücke stärken, um Preisspiraleffekte zwischen Städten und Gemeinden zu verhindern 

Laufzeit

Abhängig von den weiteren Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene